Dorfschreiber

gewisse paradoxien

da, wo er himmel tief fließt,
hoch schäumt und die bäche fliegen,
da, wo das grüne kleid büßt
und die blüten lügen,
da, wo das X ein U scheint
und der lacher weint,
wird trotzdem noch mit jedem wort
ein neues lied gereimt,
und jeder ton in E. hat eine leiter,
und wer nicht gehen kann, geht weiter
und nirgendwo droht mehr verdruss
dem, der ein falsches leben leben muss

 

Top