Dorfschreiber

Für eine Zeit danach...

wir müssen uns besinnen

die sonne scheint,
die vögel singen,
ich bin bereit,
dem leben neuen sinn zu bringen,
ich trete einen schritt zurück,
ich bleib zuhaus', ich habe glück,
ich habe eine wohnung, hab' zu essen,
ich schäme mich,
dass wir die flüchtenden vergessen,
ich blende viele bilder aus,
ich informiere mich,
doch panik kommt mir nicht ins haus,
ich bin stabil, ich übe stille ruh',
ich heb' mich auf, ich bete ab und zu
für eine zeit danach,  
für eine bessere welt,
für einen impfstoff,
und für einen menschen,
der sich an die regeln hält,
das jahr zweizwanzig, wird man später sagen,
hat unglück und die große chance in die welt getragen,
die chance, uns zu besinnen,
und neues zu beginnen.  
 

Top