"Bühne frei!" Programm

Zur Zeit steht keine Veranstaltung an.

"Bühne frei!"

In 2023 möchten wir endlich "Bühne Frei!" nach der corona-bedingten Zwangspause fortsetzen. Bei dem beliebten Format treten auf der Everswinkler Kleinkunstbühne Menschen für Menschen auf. Hier ist jeder (m/w/d) angesprochen und man muss auch nicht aus Everswinkel kommen. Jeder, der etwas aufzuführen hat, darf sich anmelden. Ein Auftritt sollte zwischen 10 und 30 Minuten dauern. Dem begeisterten Publikum wird an einem Abend ein bunter Strauß aus Kleinkunst präsentiert.
"Bühne Frei!" wird vom Kulturkreis Everswinkel e.V. organisiert. Im Kulturkreis engagieren sich Menschen ehrenamtlich, um kulturelle Veranstaltungen in Everswinkel durchzuführen.

Speziell für "Bühne Frei!" würden wir uns aktuell über neue Mitglieder/Mithelfer/Mitorganisatoren (m/w/d) freuen.

Der Kulturkreis verfügt über eine eigene Bühnentechnik
(sie konnte durch ein mit "Bühne Frei!" gewonnenes Preisgeld angeschafft werden).
Wer hat Lust, mitzumachen? Einerseits brauchen wir natürlich Künstler auf der Bühne, anderseits Organisatoren, die sich in folgenden Bereichen engagieren möchten:

  • Künstlerkontakte, Programmplanung
  • Anmoderationen
  • Auf- und Abbau der Bühnentechnik
  • Durchführung der Licht- und Tontechnik während der Show
  • Helfende Hände beim Auf- und Abbau, Stühle rücken usw.

Bei Interesse gerne melden:

buehne.frei[at]kulturkreis-everswinkel[dot]de
Tel. oder WhatsApp: 0174 9623678

Kontakt: Carolin Wolff

Angedacht sind für 2023 zwei bis drei Veranstaltungen, die in einer Everswinkler Lokation abends ab 19:30 Uhr stattfinden werden. Die Termine sind noch nicht festgelegt. Bei Äußerung generellen Interesses zum Auftritt oder zur Mitorganisation, werden wir die Planung schnell weiter konkretisieren, die Termine und den Veranstaltungsort festlegen.

Erinnerle

Sie möchten die Veranstaltunghinweise per E-Mail erhalten? Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff: “Ja, bitte, informieren Sie mich!” an:
veranstaltungen[at]kulturkreis-everswinkel[dot]de

Projekt Dorfschreiber 2020/2021

Veranstaltungsarchiv

Top