Über unsProgrammPressestimmenKontakt Kulturkreis Everswinkel
Illustration

Programm-Übersicht


 

25.06.2016

Jubiläumsfest 20 Jahre Kulturkreis Everswinkel

mit der Bigband Swing-and-more, den Jazzpoeten und den Bluesanovas

Grothues Everswinkel ab 17:00 Uhr       http://www.grothues-everswinkel.de/

Eintritt frei


http://swing-and-more.de/

http://www.jazzpoeten.de/

https://www.facebook.com/bluesanovas/

 

20 Jahre Kulturkreis – 20 Jahre Veranstaltungen für Everswinkel und
Alverskirchen


Flashback: 1995 hatte der damalige Gemeindedirektor Hermann Walter die
Idee, die Kulturarbeit der Gemeinde in die Hände eines engagierten Vereins
zu legen. Die Werbetrommel wurde gerührt und man gewann ein knappes
Dutzend begeisterte Mitbürger für dieses Vorhaben. Erklärtes Ziel war es,
den Kulturverein einerseits in die Selbstständigkeit zu entlassen, ihn anderer-
seits aber auch aus dem Gemeindeetat zu bezuschussen – seinerzeit ein
echtes Novum auf dem Gebiet der gemeindlichen Kulturarbeit.

Im darauf folgenden Jahr 1996 wurde der Kulturkreis Everswinkel e.V. ge-
gründet. Seitdem bereichert er mit Veranstaltungen das kulturelle Leben in
der Gemeinde – 2016, im 20ten Jahr seines Bestehens, blickt der Verein bei
knapp 120 Mitgliedern auf über 275 Veranstaltungen zurück. Aus diesem
Anlass veranstaltet der Kulturkreis ein Geburtstags-Jubiläumswochenende
im Festsaal Grothues:

Beginn der Jubiläums-Veranstaltung am 25. Juni ist um 17:00 Uhr. Nach
der Begrüßung durch den Vorsitzenden Martin Kirschke und einem Gruß-
wort von Bürgermeister Sebastian Seidel wird ab 17:30 Uhr die Bigband
SAM Swing and More mit einem Repertoire von klassischen Arrangements
bis hin zu populären Titeln aufspielen. Die Jazzpoeten werden mit Jazz-
klassikern als auch einer Mischung aus Swing, Chanson und einer Prise
Comedy gegen 19:00 Uhr zu hören sein. Die Bluesanovas, Deutschlands
jüngste Bluesband, übernehmen ab 21:00 Uhr die Nachtschicht bis zum
Open End – ein bunter musikalischer Mix, so abwechslungsreich wie
die vielen Veranstaltungen des Kulturkreis.

Kinder und Jugendliche sind an dem darauf folgenden Sonntag, den 26. Juni
ab 15:00 Uhr zu einem kunterbunten Nachmittag eingeladen. Im Festsaal
Grothues werden ausgewählte Bilder aus dem Malwettbewerb „Wenn ich ein
Superheld wäre, dann ...“ präsentiert und die Sieger in den Altersgruppen prä-
miert. Um 16:00 Uhr spielt dort Maxim Wartenberg & sein Trommelfloh, be-
kannt auch aus dem Fernsehen, „livehaftig“ zu einem Konzert auf. Mit
seiner Kuhfellhose, einem schelmischen Lächeln als Markenzeichen
und einer großen Portion toller Musik wird er die kleinen Fans und ihre
Familien zu hüpfender Begeisterung treiben.

Alle Neugierige, die erfahren wollen, welche kulturellen Highlights von
1996 bis dato in der Gemeinde Everswinkel präsent waren, können sich
während dieser beiden Veranstaltungstage im Festsaal Grothues an 20
Kulturkreis-Jahrestafeln informieren, in Erinnerungen schwelgen und
staunen.

Jedermann ist herzlich zu den Veranstaltungen am Jubiläumswochenende
eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Übrigens: Mitglied kann jeder werden, und wer direkt auf der Jubiläums-
veranstaltung seinen Beitritts erklärt, braucht erst im nächsten Jahr seinen
Mitgliedsbeitrag entrichten.


       



26.06.2016

Kinderfest zum 20jährigen Jubiläum
des Kulturkreis Everswinkel

mit dem Trommelfloh, einem bunten Rahmenprogramm

sowie der Preisverleihung des Malwettbewerbs.


Grothues Everswinkel ab 15:00 Uhr       http://www.grothues-everswinkel.de/

Eintritt frei


http://www.trommelfloh.de/

 


 

14.08.2016

Trompetenbaum und Geigenfeige

Musik in den schönsten Gärten des Münsterlandes erleben.

Im Garten des Hof Deipenbrock - Schuter (Everswinkel) spielt das

Knut Hagedorn Quartett

Beginn des Picknickkonzerts 16:00 Uhr

Eintritt 10 €

Führung durch die Gartenanlage ab 17:30 Uhr


http://www.trompetenbaum-geigenfeige.eu/programm/hof-deipenbrock/


http://knuthagedorn.de

http://www.trompetenbaum-geigenfeige.eu

 


 

22.09.2016

Bühne frei!

Kleinkunst in Everswinkel

Rathaus Everswinkel, 19:30 Uhr

Einlass ab 19:00 Uhr

Eintritt frei


Was ist "Bühne frei!"?

Mit diesem Format soll viermal im Jahr der Kleinkunst im Vitusdorf ein Forum
geboten werden. Alle Menschen zwischen 8 und 88 sind eingeladen, sich im
Gasthof Diepenbrock einem wohlwollenden Publikum zu präsentieren.

Jede Darstellungsform ist willkommen, ob Kabarett oder Comedy,
Musikalisches oder Literarisches, ob Jonglage oder Zauberei, ob Akrobatik
oder Tanz – je unterschiedlicher und bunter das Angebot, desto unterhalt-
samer ist die Show für die Zuschauer. Nach jeweils etwa 15-20 Minuten
einige Bilder werden auch auf kulturkreis-everswinkel.de
und auf Facebook zu sehen sein. Beste Voraussetzungen also, Mut zu fas-
sen und etwas Erprobtes vorzuführen oder etwas Neues auszuprobieren.


Bei uns sind Amateure zu Gast, aber auch Semi-Professionelle und echte
Profis - vielleicht auch einmal Sie? Wir würden uns jedenfalls freuen!


Kontakt: buehne.frei@kulturkreis-everswinkel.de

Facebook: http://facebook.com/buehnefrei

Susanne Müller - Team "Bühne frei!" - Tel.: 0172 / 533 28 80

 


 

06.11.2016Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Räuber Hotzenplotz

Trotz Alledem Theater

Foyer der Grundschule Everswinkel

 


 

24.11.2016

Bühne frei!

Kleinkunst in Everswinkel

Gasthof Diepenbrock, 19:30 Uhr

Einlass ab 19:00 Uhr

Eintritt frei

 




                                                                               aktualisiert: 24.06.2016